Verflixt und zugenäht: Der aktuelle Jeanstrend!

Jeans - sind wir ehrlich - waren nie wirklich out. Aber aktuell erleben die Klassiker schon fast ein blaues Wunder. Jeans gibt es zurzeit in allen Fromen und Waschungen, und am liebsten alles neu zusammengenäht.

Patchwork-Jeanslook in allen Formen

Jeans: Wer liebt sie nicht? Wer hat keine? Niemand!

Jeans in allen Formen und Waschungen können zurzeit wild miteinander kombiniert werden. Also bloss keine falsche Zurückhaltung. Und ihr könnt ruhig noch einen Gang zulegen, denn je unkonventioneller, desto trendiger die Jeans. Mit Jeans meine ich nicht nur die Hose, sondern Jeansjupes, Jeansjacken, Jeansmäntel, Jeans-was-auch-immer.

farbige alte Jeans

Bildlegende: Meine alten Levis, die ich zum Malen trug. Wieder voll in! Ob ich die verkaufen kann? Ursula Schubiger

Dabei gewinnen die Kreativsten unter euch: Je individueller ein Jeansoutfit daher kommt, desto cooler. Im Vorteil sind klar all jene, die mit Schere und Nadel und allenfalls auch mit Farbe umgehen können. Der Trick ist, aus alten Levis-Jeans neue Kreationen zu schaffen.

Also falls ihr noch alte 501's in der hintersten Ecke eures Schrankes habt: Entweder teuer verkaufen. Oder selber Hand anlegen. Beispiele findet ihr in der Galerie oben zuhauf.