Alle Folgen der Ski-WM-Comedy «Chic im Schnee»

Ronja und Burki, miteinander liiert und beide nicht gerade von armen Eltern, verbringen ihre Zeit gerne in St. Moritz. Nicht um Ski zu fahren, sondern wegen der guten Gesellschaft. Und die wird von der Ski-WM doch empfindlich gestört - findet zumindest Ronja.

Ronja und Burki im Schnee.

Bildlegende: Ronja und Burki im Schnee. SRF/Claudia Herzog

Ronja, Tochter eines millionenschweren Neureichen von der Zürcher Goldküste, verbringt schon seit Kindesbeinen ihre Winterferien in St. Moritz. Sie ist es gewohnt, alles zu kriegen, was sie will, und hält sich nicht nur für besser, sondern für viel besser. Ihr Freund Burki kommt aus dem Basler Daig und blickt meist sehr entspannt auf und in die Welt. Auch über Geld macht er sich keine Gedanken, er hat es einfach.