Zum Inhalt springen

Digital Das Smartphone als TV-Kamera

Die Kameras in unseren Smartphones werden immer leistungsstärker – aber sind sie gut genug für einen TV-Beitrag? «Einstein» machte das Experiment und schickte TV-Profis auf die Skipiste. Aufgabe: Einen ganzen Beitrag ausschliesslich mit dem Handy zu filmen. So viel vorweg: Die Profis staunten.

Legende: Video Das Smartphone als TV-Kamera abspielen. Laufzeit 5:06 Minuten.
Aus Einstein vom 15.01.2015.

Mehr zum Thema

Tipps für Video-Tutorials
Youtube hat zu jedem Problem die passende Video-Anleitung. Zeit anzuleiten, wie man per Video sauber anleitet.

Video-Anleitung in 10 Sekunden
Was kann man in wenigen Sekunden überhaupt erzählen? Einiges, wie der Erfolg der Video-Kurzformate beweist.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von David Engel, Vicosoprano
    Ach du meine Güte ist das peinlich! Musste kurz überlegen, ob heute der erste April ist. Zum fremdschämen. Da werden Videobilder gezeigt und Interviews wo der Schärfepunkt am falschen Ort ist und das Motiv unscharf (wohl weil es bei den Smartphones lediglich eine Vollautomatik gibt die immer vollautomatisch daneben liegt) und gleichzeitig wird erklärt, dass sich das Smartphone bei guten Lichtverhältnissen für TV-Beiträge eignet? Ist doch lächerlich. Beitrag gesponsort von Samsung und Apple? Aua.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten