Wenn Naidoo aus der Kindheit erzählt und Doherty Yoga macht

Bevor sich die Musiker am Blue Balls Festival in Luzern für ihre Konzerte einstimmen, sind sie zu Gast in der festivaleigenen Talkshow «Meet The Artists» mit Moderator Hannes Hug. Wir haben die Highlights für dich herausgesucht.

Tag 9 mit BOY, Laurel und Jetbone

In der letzten Talkshow des Blue Balls Festivals 2017 gastieren BOY bei Hannes Hug und erzählen von Interviewfragen, welche sie nerven. Und die junge Engländerin Laurel erzählt, dass sie schon oft ihre Stimme verloren hat, weil sie zu tief ins Glas geschaut hat

Tag 8 mit Wild Beasts, Gregor Meyle und White Lies

Die Londoner Alternative-Rock-Band White Lies erzäht, dass sie ihre Band heute wohl nicht mehr gründen könnten, weil ihnen die Energie fehlen würde. Der deutsche Musiker Gregor Meyle erzählt, wie er durch eine Castingshow vom Tontechniker zum Musiker wurde.

Tag 7 mit Cody Chesnutt, Voodoo Jürgens und Fantastic Negrito

Der amerikanische Musiker Fantastic Negrito hat in den 90er-Jahren einen der grössten Plattendeals der Geschichte an Land gezogen und verlor gleichzeitig seine ganze Kreativität und danach auch den Boden unter den Füssen. Im Interview mit Hannes Hug erzählt er, dass ein schlimmer Autounfall, bei welchem Fantastic Negrito fast ums Leben kam, seine Rettung war.

Tag 6 mit David Gray, Mahalia und Wildwood Kin

David Gray verrät in seine Geheimformel, wie er einen guten Song schreibt und sagt, was viele Leute beim Schreiben von Songs falsch machen. Die britische Sängerin und Schauspielerin Mahalia verrät, dass sie eigentlich gerne Mathematikerin geworden wäre.

Tag 5 mit The Strumbellas, Walking On Cars und Peter Doherty

The Strumbellas sind mit der ganzen Band eingefahren und erzählen, dass sie sich nach einer Tour sehr schnell wieder vermissen. Auch kreuzt Pete Doherty mit der ganzen Band auf, erzählt, dass er den Moment, bevor man auf die Bühne geht, hasst und Yoga machen sie auch noch.

Tag 4 mit Aurora, Crystal Fighters und Jeremy Loops

Die Sängerin Aurora gibt einen Crashkurs in Dänisch. Der südafrikanische Singer-Songwriter Jeremy Loops erzählt, dass seine Mutter aus dem Aargau stammt und er deshalb mit Globibüchern aufgewachsen ist, obwohl er nicht wirklich Schweizerdeutsch spricht.

Tag 3 mit John Newman, L.A. Salami, Taj Mahal und Keb Mo

John Newman erzählt von der Musik, die er früher gehört und die ihn inspiriert hat: House Musik. Die beiden alten Blues-Stars Taj Mahal und Keb Mo erzählen von ihrer Freundschaft.

Tag 2 mit Jamie Lidell, Jose Gonzales und Macy Gray

Jamie Lidell erzählt von seinem grossen Vorbild Prince und dem enttäuschenden Moment, als er ihn getroffen hat. Macy Gray philosophiert über das Leben und erzählt von ihren Auftritten als Schauspielerin.

Tag 1 mit Xavier Naidoo, Jake Bugg und Samm Henshaw

In der Talkshow des ersten Blue Balls Tages erzählt der verkaterte Jake Bugg, dass er nie von Musik träumt, aber dafür davon, ein professioneller Football-Spieler zu sein. Xavier Naidoo erzählt von seiner Kindheit und davon, wie er sich seither verändert hat.