Zum Inhalt springen

Jeder Rappen zählt Böse Maske: Franziskas Schock bei «Jeder Rappen zählt»

Unsere Hörer haben davon nichts mitbekommen. Doch als die Rockband Dada Ante Portas die Glasbox betrat, musste Franziska von Grünigen flüchten. Sie leidet an einer Vermummungsphobie.

Prosoponophobie lautet der Fachbegriff für die Angst vor Masken oder vermummten Menschen. Und unsere Moderatorin wurde bei JRZ 2013 jäh von ihr ergriffen.

Für ihr neues Album hatten Dada Ante Portas nämlich Masken anfertigen lassen, die ihren richtigen Gesichtern fast aufs Haar gleichen, den Musikern aber einen schrägen bis furchterregenden Ausdruck verleihen.

Als die Luzerner Rockband um Sänger Pee Wirz in die Glasbox kam, konnte Franziska gerade noch Reissaus nehmen und an Kollegin Kathrin Hönegger übergeben. 

Von diesem Vorfall bekam ausser dem Team von SRF 3 niemand etwas mit, doch Franziska brauchte etwa eine halbe Stunde, um sich von diesem Schockmoment zu erholen.