Endlich ein warmes Zmittag

Shariths Mutter ist Abfallsammlerin in Bosa, einem Vorort der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Sie sammelt überall in der Stadt das ein, was andere wegwerfen und verkauft es weiter.

Sharith

Bildlegende: Sharith PD

Sharith möchte später mal anders leben. Sie will gut in der Schule sein, weil sie weiss, dass das für ihre Zukunft wichtig ist:

«  Früher hatte ich manchmal ganz schön grosse Probleme, dem Unterricht zu folgen – der Stoff war zu schwierig, und ich konnte mich nicht konzentrieren. Deshalb hat die Stiftung Vivamos Mejor dafür gesorgt, dass ich eine spezielle Förderschule besuche. Dort gefällt es mir sehr gut: Ich lerne viel, und das Beste – es gibt noch ein warmes Z’mittag. »