Zum Inhalt springen

De Song vom Tag De Song vom Tag: Tom Gregory «Losing Sleep»

Der Engländer Tom Gregory sang in seiner Schule so gut, dass ihn sein Vater bei «The Voice UK» anmeldete. Die Blind Auditions überlebte er zwar nicht, die Jury riet ihm aber, mehr Erfahrungen zu sammeln. Das war 2013 – und mit dem eingängigen «Losing Sleep» beweist er, dass er gut zugehört hat.

De Song vom Tag vom 22. März 2018

Für ihre Rolle im Western «True Grit» war Steinfeld für den Oscar nominiert. Seither hat sie sich mit der Musik ein zweites Standbein aufgebaut, auf das sie sich aktuell fokussiert. Vom Filmbiz kommt sie aber nicht weg: «Capital Letters» gehört zum Soundtrack des letzten Fifty Shades of Grey-Teils.

De Song vom Tag vom 21. März 2018

Für ihr Debüt-Album «Versailles» erhielten die vier Jugendfreunde aus Rorschach vor einem Jahr unser Gütesiegel «SRF 3 Best Talent» und schafften es sogar unter die drei Nominierten für einen Swiss Music Award. Nun veröffentlichen Panda Lux am 30. März ihre neue EP «Zoo». Klingt anders, klingt gut!

De Song vom Tag vom 20. März 2018

Die Kollaboration von Rapper Logic und Rag’N’Bone Man ist ein weiterer Song ab dem hochkarätig besetzten Soundtrack zum Netflix-Film «Bright». Die beiden Künstler harmonieren musikalisch prächtig und haben mit «Broken People» einen eindringlichen Song über gesellschaftliche Probleme geschrieben.

De Song vom Tag vom 19. März 2018

«Lay It On Me», die aktuelle Single von Ten Tonnes, dem jüngeren Bruder von George Ezra, ist eine treibende, euphorische Indie-Rock-Nummer, perfekt als Soundtrack für den langsam erwachenden Frühling. Geschrieben hat den Song übrigens Nick Hodgson, der ehemalige Songwriter der Kaiser Chiefs (Ruby).

Du willst alle Songs von allen Tagen? Hier: