Zum Inhalt springen

Musik Ecco! Die besten Italo-Klassiker

Den ganzen Sommer haben wir euch unsere Lieblings-Italo-Klassiker vorgestellt. Heute habt ihr euren Lieblings-Italo-Klassiker gewählt: «Felicità» von Al Bano und Romina Power. Könnt ihr haben. Aber nur mit SRF 3 Background-Chor.

Al Bano und Romina Power auf einem undatierten Archivbild.
Legende: Al Bano und Romina Power auf einem undatierten Archivbild. Keystone

1982 war «Felicità» auf Platz 5 der Hitparade und bis heute ist es euer Lieblings-Italo-Klassiker. Wie versprochen haben wir euch den Song heute morgen gespielt. Und zwar nicht einfach das Original, sondern exklusiv mit SRF 3-Background-Chor.

Für alle die noch mehr Italo-Klassiker hören möchten haben wir eine Spotify-Playlist , Link öffnet in einem neuen Fenstermit Jovanotti, Umberto Tozzi und Eros Ramazzotti zusammengestellt. Spotify ist gratis für Handys, Tablets und PCs verfügbar. Hier, Link öffnet in einem neuen Fenster gehts zum Profil von SRF 3.

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Samira Fracasso, Reiden
    Hallo zämä, ich finde es super, dass italienische Songs im Radio gespielt werden. Als kleines Mädchen wär mein Lieblingslied "Sempre Sempre" von Albano & Romina Power. Vielleicht einmal eine Abwechslung zu Felicità?!? ;)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Relfi Moser, Grenchen
    hoi zämä wäre schön wenn zum Abschluss noch svalutation vom Celentano auf der Liste wäre ;-) Ansonsten Merci im allgemeinen für's Morgenprogramm
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Melanie Sanchioni, Luzern
    Hallo SRF3-Team. I be emmer vom 6 bes am 16 be eu am zuelose. Grondsätzlech fend i d'musig uswahl super. Esch nor schad das er emmer di gliche tetle brengid. Vom Jovanotti wär cool wenn er mol "Tensione Evolutiva"spele chönti. Oder vom Nek, ned emmer d'Laura.Vorallem wördi mi aber mega dröber freue wenn er mol "miin Sommerhit" chöntit abloh....Kasabian met "eez eh"....dä hanni 3 Woche lang z'Montenegro jede tag
    Ablehnen den Kommentar ablehnen