Manowar – das intellektuelle Interview mit Joey DeMaio

Kann man diese Band ernst nehmen? Man muss! Die New Yorker True-Metal-Band Manowar tritt im Januar 2015 in Basel auf. Schon jetzt erschien Bassist und Bandgründer Joey DeMaio zum Rock-Special-Interview. Dominic Dillier überraschte den Kult-Metaller mit einem Schweizer Intellektuellen.

Schriftsteller Gion Mathias Cavelty, Rock-Special-Moderator Dominic Dillier und Manowar-Chef Joey DeMaio (von links).

Bildlegende: Harte Männer: Schriftsteller Gion Mathias Cavelty, Rock-Special-Moderator Dominic Dillier und Manowar-Chef Joey DeMaio (von links). PD

Er hat einen Doktortitel in Musikwissenschaften, ist Mitglied beim Malteser Ritterorden und mit Operntenor José Carreras befreundet: Manowar- Bassist und Frontmann Joey DeMaio.

Gion Mathias Cavelty als Interviewer

Deshalb hat sich Rock-Special-Moderator Dominic Dillier für das Interview mit dem Manowar-Bandgründer intellektuelle Verstärkung ins Studio geholt. Der Schweizer Schriftsteller und Metal-Fan Gion Mathias Cavelty diskutierte mit Joey DeMaio über Richard Wagner und Friedrich Nietzsche.

Parallelen zu Richard Wagner

DeMaio erwies sich als grosser Wagner-Kenner. Parallelen zwischen ihm und Richard Wagner sah er einige:

«  He fucked a lot of girls, he drank a lot of beer, he wrote brillant music - I couldn’t teach that guy anything. »

Manowar - die herrlichsten Bandfotos

Manowar im Rock Special

Manowar im Rock Special

Ein Gespräch über Philosophie und Klassik, über de Maios Hündin Lucia, über Pferde, seinen Lieblingsrotwein und natürlich über wahren Metal: Das ganze Interview mit Joey deMaio (im Bild ganz links) und Manowar total gibt es am 29. Oktober im Rock Special auf SRF 3, ab 20.00 Uhr.

Sendung zu diesem Artikel