Ein Song veränderte sein Leben: Kelvin Jones mit «Call You Home»

Eben noch Maschinenbaustudent, jetzt Musikstar. So schnell kann es gehen: Der 20-jährige aus London stellte ein Video von «Call You Home» ins Netz, 24 Stunden später hatten es über eine Million Menschen gesehen. Hier ist der Hit: Die SRF 3 Live Session mit Kelvin Jones.

Den ersten Schritt zur Musikkarriere machte Kelvin Jones selbst, als er sein Video ins Netz stellte. Dass das Interesse daran über Nacht explodierte, hat er aber einem Freund zu verdanken, der das Video teilte – offenbar an der goldrichtigen Stelle.

«  Ich drehe immer noch durch, wenn ich meinen Song im Radio höre. Das ist alles so neu für mich! »

Kelvin Jones

Wie seine Eltern darauf reagiert haben, dass er die Uni schmiss und wie sein neues Leben in der Musikwelt aussieht, hört ihr im Interview. Dass die Aussichten für ihn derzeit ziemlich gut sind, hat er der Welt am Tag seines Zürich-Besuchs auch gleich via Twitter mitgeteilt.