Video: The Boxer Rebellion live bei SRF 3

Die vier Musiker von The Boxer Rebellion sind wahre Stehaufmännchen. Nach zweijähriger Abstinenz geht die Londoner Band jetzt wieder auf Tour – und war am Mittwoch live bei SRF 3.

The Boxer Rebellion mit SRF 3 Moderator Michael Zezzi in ihrer Mitte.

Bildlegende: The Boxer Rebellion mit SRF 3 Moderator Michael Zezzi in ihrer Mitte. SRF 3

Die Band, die sich nach dem chinesischen Boxeraufstand benannte, machte im Lauf ihrer Geschichte ihrem Namen alle Ehre. 2005, kurz nach der Veröffentlichung ihres vielbeachteten Debütalbums «Exits» meldete ihr Label Insolvenz an.

Darauf gründeten The Boxer Rebellion ihr eigenes Label und schafften es damit als erste Band ohne Plattenvertrag in die Top 100 des Billboard-Charts und sogar auf Platz 1 der iTunes Charts.

«Diese Band kann dein Leben verändern» jubelte das NME Magazine über The Boxer Rebellion. Urteilt selbst – am Mittwoch war The Boxer Rebellion live zu Gast bei SRF 3; im Gepäck die Songs des neuen vierten Albums «Promises».