Ermatingen, St. Albin

Typisches, harmonisch gestimmtes Geläute der Giesserei Rosenlächer, die in den zwei ersten Dritteln des 19. Jahrhunderts sehr viele Geläute für die Bodenseeregion goss.

Oftmals eindrücklicher als die musikalische Qualität sind die sorgfältig gestaltete künstlerische Zier dieser Glocken und ihre saubere Gussausführung.

Glockendetails

OrtErmatingen TG
KircheSt. Albin
Konfessionparitätisch
Aufnahme1975
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
d'Albinsglocke1460 kg1845Carl Rosenlächer, Konstanz
fis'Josephsglocke702 kg1845Carl Rosenlächer, Konstanz
a'Katharinaglocke392 kg1845Carl Rosenlächer, Konstanz
d"Sebastiansglocke160 kg1877Carl Rosenlächer, Konstanz