Zum Inhalt springen

Testen Sie Ihr Wissen! Nostalgischer Rückblick auf den Eurovision Song Contest

Am Samstag geht in Lissabon der Eurovision Song Contest über die Bühne. Im Vorfeld blickt SRF Musikwelle zurück auf die Jahre 1968, 1978 und 1988 dieses europäischen Wettbewerbs. Zum einen mit einem musikalischen Rückblick, zum anderen mit einem Wissens-Quiz.

Er ist der grösste Musikwettbewerb der Welt und zieht jedes Jahr Millionen von Zuschauern in seinen Bann: Der Eurovision Song Contest. SRF Musikwelle nimmt Sie mit in die früheren Jahre des Contests. In die Zeit als ein Sieg den internationalen Durchbruch bedeuten konnte, Live-Orchester aufspielten und das Gewinnen dank des kleineren Teilnehmerfeldes noch wesentlich einfacher war. Schwelgen Sie mit und geniessen Sie bekannte und in Vergessenheit geratene Eurovisionslieder.

Blättern im Eurovisions-Album!

Am Samstag (10:00 und 20:00 Uhr) stimmen sie Moderator Christian Klemm und Contest-Kenner Philipp Bollinger auf SRF Musikwelle auf die aktuelle Ausgabe des Eurovision Song Contests auf SRF 1 ein.

Aus den Jahren 1958, 1968 und 1978 sind folgende Siegertitel mit von der Partie: «Dors mon amour» aus Frankreich, «La La La» aus Spanien und «A-Ba-Ni-Bi» aus Israel. Ausserdem die jeweiligen Schweizer Beiträge von Lys Assia, Gianni Mascolo und Carole Vinci.

Natürlich kommt auch der Glücksfall von 1988 zum Zug, als Schweizer Beitrag und Siegertitel identisch waren: «Ne partez pas sans moi» von Céline Dion.