KLUBBB3 zum ersten Mal in der Schweiz

Die Experten waren skeptisch, als Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle 2016 planten gemeinsam eine Band zu gründen. Mittlerweile werden sich diese Experten an den Kopf fassen, denn KLUBBB3 sind international der Hit. Im «Donnschtig-Jass» hatten sie nun endlich ihre Schweiz-Premiere.

Video «KLUBBB3 mit «Du schaffst das schon»» abspielen

KLUBBB3 mit «Du schaffst das schon»

3:25 min, aus Donnschtig-Jass vom 6.7.2017

«Ich bemerke jeweils ziemlich schnell, auf welchen unserer Stargäste sich die Leute vor Ort am meisten freuen», verkündete Roman Kilchsperger am 6. Juli 2017, als er den «Donnschtig-Jass» in Weesen moderierte. Die Sendung startete ihre Sommerstaffel in der Gemeinde am Walensee und konnte mit KLUBBB3 gleich ein dreifaches Staraufgebot liefern.

Video «KLUBBB3 mit ihrem Sirtaki» abspielen

KLUBBB3 mit ihrem Sirtaki

9:43 min, aus Donnschtig-Jass vom 6.7.2017

Drei Länder, drei Superstars

Florian Silbereisen ist als Sänger und Moderator hierzulande bereits bestens bekannt. Auch erinnern sich viele noch an Jan Smit, der vor einigen Jahren noch als kleiner Jantje ein Kinderstar war. Der Niederländer ist mittlerweile dreifacher Vater . Der dritte im Bunde ist Christoff, der in Belgien, genau wie die beiden anderen in ihrer Heimat, ein Schlager-Superstar ist.

Abgesagte Radio-Termine

Obschon sie zu dritt international gesehen am meisten Erfolg haben, verfolgt jeder auch weiterhin seine eigenen Ziele. Dafür gehen KLUBBB3 jeweils nur für eine gewisse Zeit gemeinsam auf Tournee und widmen sich den Rest davon um ihre Solokarriere. Gut möglich, dass sie wegen ihrem prallvollen Terminkalender kurzerhand alle geplanten Interviewtermine bei den Schweizer Radiostationen – leider auch bei der SRF Musikwelle – absagen mussten.

Jetzt erst recht

Immerhin kamen ihre Schweizer Fans dann doch noch dank dem Auftritt beim «Donnschtig Jass» auf ihre Kosten. Das aktuelle Album «Jetzt erst recht» verkauft sich jedenfalls auch hierzulande blendend. So gesehen dürfte ein weiterer Abstecher von KLUBBB3 in die Schweiz durchaus drin liegen.

Homepage