Little Simz: «Ich bin Miss Unabhängigkeit»

Am Openair Frauenfeld stand Rapperin Little Simz erstmals auf einer Hauptbühne – und überzeugte wie die Grossen. Auch im Interview hinter der Bühne war die 21-Jährige ein Vollprofi.

Sie hat ihr eigenes Musiklabel gegründet und bald soll das erste Album erscheinen - und das mit gerade mal 21 Jahren. Little Simz gibt mit ihrer Karriere mächtig Gas. Sie ist überzeugt davon, dass es auch so weitergehen wird. Besonders gefällt ihr, dies alles aus eigenen Stücken geschafft zu haben.

«  Ich bin Miss Unabhängigkeit. Darauf werde ich ewig stolz sein. »

Ihr Erfolg kommt aber nicht ohne Schattenseiten. Zwar hat ihre Mutter sie von Anfang an unterstützt, doch sehen tut Little Simz sie momentan nur selten. Auch für ihre Freunde bleibt kaum Zeit.

«  Ich opferte meine Freizeit mit den Leuten, die mir lieb sind.  »

Aber es wird besser: Bald wird sie ihre Freunde und ihre Familie mit auf Tour nehmen können.