James Gruntz' Kampf gegen die Zeit am 8x15.

Der Ausnahmemusiker aus Basel spricht im Interview über seinen Schreckmoment am vergangenen 8x15. Ausserdem verrät er seine Pläne für seinen bevorstehenden Auftritt am 8x15. im Nordportal Baden.

James Gruntz steht mit verschränkten Armen neben Pablo Vögtli im Radiostudio

Bildlegende: James Gruntz bei SRF Virus Vor seinem zweiten 8x15.-Konzert war der Musiker aus Basel bei Pablo Vögtli zum Interview. SRF

2011 hatte James Gruntz seinen ersten 8x15.-Auftritt im Bierhübeli in Bern. Er weiss, wie es ist, nach nur 10 Minuten Vorbereitungszeit auf eine Bühne geschickt zu werden - und diese nach einer Viertelstunde gleich wieder verlassen zu müssen.

Im Interview erzählt James Gruntz, dass ihm die rückwärtslaufende Uhr, die jedem 8x15.-Act anzeigt, wieviel Zeit für den Auftritt noch bleibt, viel mehr Mühe gemacht hat, als der kurze Auftritt an sich.

Dass ihn der Countdown derart gestresst hat, spürst du beim damaligen Auftritt im Bierhübeli aber definitiv nicht. Die 15-minütige Version von «Killing You» klingt beeindruckend:

James Gruntz' neue Solo-Show wird nach «Ah, yeah!» klingen

Für seinen zweiten 8x15.-Auftritt kündigt James Gruntz Neues an: Dieses Mal wird er ohne Band auftreten. Die grösste Heraus-forderung sei, die Band so zu kompensieren, dass sie keinem Zuhörer fehlt.

Was genau er allerdings mit seiner Viertelstunde vom Freitag anstellen wird, weiss er noch nicht genau - oder will er es vielleicht einfach nicht verraten?