Zum Inhalt springen
Inhalt

food&stories Eat the Rainbow

Ein frischer Herbstsalat, einfach zubereitet in wenigen Minuten: Food-Bloggerin Sylwina zeigt dir ihr persönliches Lieblingsrezept für Zoodle-Salat.

Legende: Video Zoodle Salat – das ganze Rezept abspielen. Laufzeit 00:59 Minuten.
Aus food&stories vom 25.09.2017.

Das brauchst du für Zoodle Salat

  • 1 Salatgurke
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • verschiedenfarbige Karotten
  • 1 Baby-Mango
  • ½ Limette
  • 2-3 EL Tahini
  • Yaconsirup
  • Randensaft
  • Salz
  • Koriander und Pfefferminze
  • Sesam

Und so gehts!

Zuerst kümmern wir uns ums Gemüse: Am besten nimmst du ein Sparschäler und schneidest Gurke, Zucchinis und Karroten in lange, schmale Streifen.

Nun zum Dressing: Stell eine Schüssel bereit und gib 2-3 Esslöffel Tahini hinen. Dazu kommt der Saft einer halben Limette, etwas Abrieb der Schale, Yaconsirup und Randensaft für die Farbe. Eine Prise Salz dazu und fertig!

Richte die Gemüsestreifen in einer Schüssel – oder auf einem Teller – schön an und gib das Dressing drüber. Nun kannst du den Salat mit klein gehackten Kräutern, der Baby-Mango und den Sesamkörnern verzieren.

food&stories

food&stories
Legende: Jeden Montag um 11:00 Uhr neu auf Instagram in der Story @srfvirus.

Wir geben dir auf Instagram einen Einblick in die private Küche von bekannten Schweizer Food-Bloggern und Köchen. Sie zeigen dir gesunde, ausgefallene und simple Rezepte zum Nachkochen – erklärt in nur einer Minute.

Über Sylwina

Über Sylwina
Legende: sylwina.com

Dass Healthy-Food auch richtig fein sein kann, zeigt uns Food-Bloggerin Sylwina.