Zum Inhalt springen
Inhalt

Voting Das ultimative Pasta-Ranking

Welche Pasta-Sorte ist eigentlich die beste? Die Diskussionen darüber waren intensiv, auf einen grünen Zweig sind wir nie gekommen. Ein öffentliches Voting sollte ein für allemal Klarheit bringen – und siehe da: We have a winner!

Symbolbild Voting
Legende: Ganz klar auf Platz 1: Penne! SRF Virus

Unabhängig von Verwendungsart und Zubereitung wollten wir wissen, welche Variante von Pasta Herr und Frau Virus-User am liebsten mögen. 427 Menschen haben ihre Stimme abgegeben und damit eine definitive, unbestreitbare Rangliste erstellt:

1. Platz: Penne

Penne
Legende: Colourbox

Ganze 86 Pasta-Esser-Herzen schlagen für die Röhren-Pasta und so besteigt sie mühelos die Spitze des Siegertreppchens. Beim Diskutieren in unserer Redaktion wurde übrigens auch klar, dass es unbedingt Penne Rigate, also die mit den Rillen, sein müssen.

2. Platz: Tagliatelle

Symbolbild Tagliatelle
Legende: Die langen Nudeln sind ziemlich beliebt. Colourbox

Die flachen Nudeln konnten 67 Stimmen einheimsen und belegen den zweiten Platz! «Die kann man halt auch problemlos ohne Sauce, nur mit viel Butter und Käse geniessen», wurde uns von einem Tagliatelle-Verfächter mitgeteilt.

3. Platz: Fusilli

Symbolbild Fusilli
Legende: Knapp in die Top 3 schaffen's die gedrehten Teigwaren. Colourbox

Mit nur einer Stimme und 0.23 Prozent weniger als Tagliatelle verdienen sich die Fusilli tosenden Applaus. Alles andere hätte die Autorin dieser Auswertung aber auch überrascht – schliesslich sind die radiatorenähnlichen Teigwaren ihre Nummer eins!

Und sonst so?

Ab sofort weisst du: Maccheroni musst du deinen Gästen nicht auftischen, die heimsten nämlich nicht einmal ein Prozent aller Stimmen ein. Auch Spaghetti sind wider erwarten gar nicht so beliebt, wie gedacht. Immerhin belegen sie den vierten Platz.

4. Platz: Spaghetti

5. Platz: Orecchiette

6. Platz: Farfalle

7. Platz: Hörnli

8. Platz: Rigatoni

9. Platz: Wäh, Gluten!

10. Platz: Maccheroni