Paris: Insidertipps für dich

Eure Lieblingsorte und unsere Tipps ergeben zusammen den besten Paris Guide überhaupt.

Burger?

Franzosen sind craaaaazy nach Burger. Ja, wirklich! Es gibt in Paris so viele gute Orte, wo man ausgezeichnete Burger geniessen kann. Sowohl bei Big Fernand, als auch bei Blend bekommst du in Windeseile geile Burger ohne viel Schnickschnack - und das erst noch ziemlich billig. Aber Vorsicht: Zu Stosszeiten stehst du unter Umständen laaaaange an.

Relaxen?

Klar: Wer in eine fremde Stadt geht, möchte in erster Linie nicht in Parks rumhängen. Aber Paris hat einfach so viele schöne Orte, an denen man unter einen Baum liegen kann. Darum: Nimm dir einen Nachmittag Zeit und geniess die Aussicht im Parc de Belleville.

Shopping?

Vor knapp 10 Jahren ist Emanuel Vischer nach Paris ausgezogen um dort die härteste Schneiderschule der Welt zu besuchen. Mit Erfolg! Mittlerweile gehört der Exil-Basler zu den Top-Adressen was Massanzüge anbelangt. Wenn du «gschniglet» aus Paris zurückkehren möchtest, musst du seinem Atelier ein Besuch abstatten.

Hast du einen persönlichen Lieblingsort in Paris, der auf unserer Karte noch fehlt? Dann sag ihn uns als Kommentar oder per Mail.