Gurtenfestival – der Hausberg ruft

Hol schon einmal deinen noch immer klebrigen Gurten-Humpen vom letzten Jahr raus, denn es ist Zeit für vier Tage Gurtenfestival mit lässigen Berner Modis u Giele und vor allem: mit verdammt guter Musik, auch aus unserer Heimat – wir stehen dann schon mal fürs Gurtenbähnli an.

Gurtenfestival

Bildlegende: SRF Virus

1. Alles easy

In Bern geht bekanntlich alles ein wenig länger. Das heisst auch, dass es scheint als reiche dein Bier viel länger und deine liebste Band spiele für immer. Nein, ganz ehrlich, wem der Bernerdialekt und die gemütliche Art auf dem Gurtenfestival nicht passt, der macht irgendwie was falsch.

2. Die Verhaltensregeln

Es ist einfach: Ab 2 Uhr nachts ist alles möglich und nichts verboten. Verzichten sollte man als Gurtenfestival-Besucher lediglich auf rektales Einführen von Getränken, wie uns Büne Huber erklärt hat. Dafür ein Muss: Crèpe essen, auf dem Berner Hausberg gibt's angeblich die besten ihrer Sorte.

3. Gratis Sport

Eigentlich willst du dich ja schonen, damit du auf dem Gurten angekommen möglichst viel Bier trinken kannst und entscheidest dich deshalb für die Bahn. Aber: Nach einem Marsch auf den Berg schmeckt ein kühles Blondes doch viel besser? Und sowieso, dann hast du fürs nächste Jahr bereits dein Sportkontingent aufgebraucht – erst noch gratis!

4. Der Sound

Du magst Hip-Hop? Lieber Electro? Oder ächt Alternative? Easy, auf dem Berner Hausberg gibt's von allem etwas. Da hätten wir unter anderem Macklemore & Ryan Lewis, Fritz Kalkbrenner und Bonaparte – alle am Gurtenfestival! An einem Wochenende!

Du kannst nicht hin? Kein Problem: Hier streamen wir nämlich ausgewählte Konzerte direkt auf deinen Computer, dein Tablet und dein Smartphone, damit du deinen Lieblingsact auf keinen Fall verpasst.

Die Video-Livestream-Konzerte vom Mittwoch, 12. Juli

16.15 Uhr
Fil Bo Riva
17.30 Uhr
Rag'n'Bone Man
19.00 Uhr
Nothing But Thieves
20.15 Uhr
Royal Blood
23.00 Uhr
Macklemore & Ryan Lewis

Die Video-Livestream-Konzerte vom Donnerstag, 13. Juli

15.30 Uhr
Pegasus
17.15 Uhr
Faber
19.00 Uhr
Lo & Leduc
21.45 Uhr
Imagine Dragons
23.15 Uhr
Jeans for Jesus
00:30 UhrBloody Beetroots

Die Video-Livestream-Konzerte vom Freitag, 14. Juli

14.00 Uhr
Lissie
15.30 Uhr
Irie Révoltés
17.15 Uhr
Lucky Chops
19.45 UhrZüri West
20.30 Uhr
LP
00.30 Uhr
Fritz Kalkbrenner

Die Video-Livestream-Konzerte vom Samstag, 15. Juli

14.00 Uhr
Arcane Roots
16.00 Uhr
Saint Motel
18.00 Uhr
Kate Tempest
19.00 Uhr
Seven
20.30 Uhr
Asgeir
23.15 Uhr
Walk Off The Earth
00.30 Uhr
Marteria