Zum Inhalt springen

Songs & Alben Ohne diese fünf Newcomer überlebst du das nächste Jahr nicht

Damit du Bescheid weisst, was im nächsten Jahr musikalisch so läuft, präsentieren wir dir die heissesten Nachwuchstalente fürs 2018.

Earthgang, Billie Eilish & IAMDDB
Legende: Artists To Watch 2018: Earthgang, Billie Eilish & IAMDDB official

Wer die Schnauze voll hat von 2017 und den Start ins neue Jahr kaum erwarten kann, darf sich freuen: 2018 wird nämlich ein absoluter Kracher – zumindest auf musikalischer Ebene. Pünktlich zum Jahresabschluss hat der Musikvideo-Dienst VEVO die Liste «2018 Artists To Watch», Link öffnet in einem neuen Fenster mit 20 vielversprechenden Newcomerinnen und Newcomern fürs kommende Jahr veröffentlicht. Wir haben genauer hingehört und präsentieren unsere fünf Lieblinge:

«Superorganism»

Fliegende Wale, Kätzchen auf Surfboards und ganz viel Neon: Die Musik, wie auch das Auftreten von Superorganism, Link öffnet in einem neuen Fenster ist schrill und kunterbunt. Kein Wunder also, dass auch Musikgrössen wie Frank Ocean, Link öffnet in einem neuen Fenster und Ezra Koenig von Vampire Weekend, Link öffnet in einem neuen Fenster Gefallen an dem einzigartigen Projekt finden und im Januar einen regelrechten Hype um die achtköpfige Supergroup auslösten. Viel ist allerdings bis heute nicht über die Newcomer bekannt, man weiss lediglich, dass die Frontsängerin Orono erst 17 Jahre alt ist und die Band unter einem Dach in einer chaotischen WG mitten in London lebt.

«Avelino»

Moment einmal, ist das nicht..?! Wer beim ersten Hinhören an Grime-Rapper Stormzy, Link öffnet in einem neuen Fenster dachte, liegt gar nicht so falsch: Hip-Hop-Hoffnung Avelino, Link öffnet in einem neuen Fenster kommt ebenfalls aus London und wird von seinem berühmten Kollegen gecoacht und unterstützt (z.B. auch bei der gemeinsamen Single «Energy, Link öffnet in einem neuen Fenster»). In England ist das 23-jährige Jungtalent bereits für seine einzigartige Stimmfarbe und bedeutungsschwangeren Wortspiele bekannt. Wir sind der Meinung, dass auch der Rest der Welt ready für ihn wäre!

«Billie Eilish»

Lächeln gehört definitiv nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der 15-jährigen Billie Eilish, Link öffnet in einem neuen Fenster aus Los Angeles – aber das ist auch nicht weiter schlimm. Ihr Auftreten geht Hand in Hand mit der Musik: Melancholischer Gesang wird mit verspielten Pop-Klängen vermischt und kindliches Aussehen trifft auf saucoole Attitude. Kein Wunder also, dass sie dank dieser spannenden Mischung über Nacht zum Teenie-Idol mutierte und der Musikwelt mit ihrer Debüt-EP «Don't Smile At Me» den Kopf verdreht - und das ohne auch nur ein Mal zu lächeln.

«Earthgang»

Von Blogs werden sie als «einen der best durchdachten Musikacts des Jahres» gefeiert und die drei bisher erschienen Alben überzeugen mit futuristischem Klangkonstrukt und bissigen Songtexten. Das amerikanische Rap-Duo Earthgang, Link öffnet in einem neuen Fenster (bestehend aus Johnny Venus & Doctur Dot) könnte vom Look und avantgardistischen Sound her glatt aus dem Jahr 2047 stammen und macht live – wie auch ab Konserve – einfach nur Spass. Mehr davon, bitte!

«IAMDDB»

«Wavy» steht für etwas Neuartiges, Cooles, und man könnte fast meinen, dass dieser Begriff extra für sie erfunden wurde: Newcomerin IAMDDB , Link öffnet in einem neuen Fensteraus Manchester fand dank ihrem Vater ihre Liebe zur Musik und mischt Jazz mit Neo-Soul wie keine Zweite. Die Fans bewundern sie aber nicht nur wegen ihrem musikalischen Talent, sondern auch wegen ihrer «Zero-Fucks-Attitude». So raucht sie während Interviews gerne mal einen Joint, trinkt mit Freunden Alkohol aus Einmachgläsern und trägt einen Pelzmantel zu Sportbekleidung. Sie ist definitiv ready für 2018!

Die komplette Liste von VEVO mit allen 20 Newcomerinnen und Newcomern findest du hier, Link öffnet in einem neuen Fenster.