Blow-up

Aufblasen, das kann man mit Luftmatratzen machen, mit einem Ballon, oder eben auch mit einer Fotografie. Zumindest auf Englisch, wo to "Blow Up" eben wörtlich für das Vergrössern eines Bildes steht. Dass man auch einen Film vergrössern kann, ist schon etwas überraschender.

Luftballon an Gasflasche
Bildlegende: imago/Westend61

Autor/in: Michael Sennhauser