Der (grüne) Daumen

Wers gut kann mit Pflanzen, bei dem führt man das oft auf den «grünen Daumen» zurück. Doch der meist kürzeste Finger ist nicht nur deshalb der wichtigste von allen fünf einer Hand. Das zeigt sich im Sprachgebrauch, aber auch im Gehirn.

Autor/in: Beatrice Born