Ransomware

Computer werden immer wichtiger. Wir vertrauen ihnen immer mehr an. Dabei sind sie äusserst verwundbar: 4 Millionen verschiedene sogenannte Schadprogramm kennt die Sicherheitsfirma Kaspersky.

Dazu zählen Viren, Trojaner, Würmer und eine ganz spezielle Spielart: Ransomware. Die Opfer von Ransomware werden erpresst, wie ein Spital in Los Angeles schmerzhaft feststellen musste.

Autor/in: Peter Buchmann