Sommerregen

Bei diesen Temperaturen steigt sie wieder, die Wahrscheinlichkeit, dass wir am späteren Nachmittag mit einem heftigen Wolkenbruch rechnen müssen und platschnass nach Hause kommen. Es ist Zeit der Sommerregen. Oft sind sie schön, manchmal gefährlich und gelegentlich auch Inspiration für Poesie.

Drei Jungs rennen im Sommerregen.
Bildlegende: Ein schöner Sommerregen kühlt – und ist auch in der Poesie zu finden. Keystone

Autor/in: Monika Schärer