Trap Street

  • Mittwoch, 8. Juni 2016, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 8. Juni 2016, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Navigationsgeräte, die einem den schnellsten Weg von A nach B weisen, sind praktisch. Sie sind aber nicht ohne Tücken, denn blindes Vertrauen in die Technik hat Leute schon dazu gebracht, mit ihren Autos eine Treppe hinunterzufahren oder sie in einen See zu steuern.

Jemand sitzt im Auto und lässt sich durch ein Navigationssystem helfen.
Bildlegende: Einem Navigationssystem blind zu vertrauen birgt Risiken. Keystone

Das liegt nicht nur an der Dummheit gewisser Autofahrer, sondern auch an Fehlern der verwendeten Landkarten. Manchmal sind solche Fehler aber auch gewollt. Nicht existierende Strassen werden ganz bewusst auf Karten eingezeichnet. Was es damit auf sich hat erklärt Lukas Keller in 100 Sekunden Wissen.

Autor/in: Lukas Keller