Vollgeld

Die Welt hat ein Problem - es ist zu viel Geld im Umlauf, zu viel ungedecktes Geld. Geld, das die Banken selber geschöpft haben. Manche möchten jetzt wieder zurück zu einem anderen System - zum System des Vollgelds.

Ein Händler an der Börse in Frankfurt.
Bildlegende: Ein Händler an der Börse in Frankfurt. Keystone

Und diese Idee besagt: Nur wer bares Geld - wer Münzen und Scheine - als Gegenwert hat, soll Kredite vergeben dürfen.

Autor/in: Christoph Keller