Die Vorbereitungen laufen, der Gipfel ist jedoch noch ungewiss

Kommt es am 12. Juni nun doch zum Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Herrscher Kim Jong Un in Singapur? Das ist das grosse Thema am jährlichen Asien-Sicherheitsgipfel, der heute – ebenfalls in Singapur – beginnt. Die Einschätzung unseres Korrespondenten.

Die Vorgespräche laufen bereits, nun soll der Gipfel am 12. Juni doch noch stattfinden.
Bildlegende: Die Vorgespräche laufen bereits, nun soll der Gipfel am 12. Juni doch noch stattfinden. Keystone

Die weiteren Themen sind:

  • Die Europäische Zentralbank EZB feiert Geburtstag. Vor 20 Jahren wurde sie gegründet und hat seither den einen oder anderen Sturm überstanden; sei es die Schuldenkrise, die Immobilienblase, oder Griechenland. Wir ziehen Bilanz zu dieser Institution, die Europa in den vergangen zwei Jahrzehnten geprägt hat.
  • Die Entscheidung der USA, Zölle auf Stahl und Aluminium aus der EU zu erheben, hat – wie nicht anders zu erwarten – viele Reaktionen ausgelöst. Wie fallen sie aus, unter Politikern, in Wirtschaftskreisen, oder in den Medien?
  • Aus dem Dornröschenschlaf direkt auf den Thunersee. Mitte Woche ist das Dampfschiff "Spiezerli" nach Jahren an Land wieder eingewassert worden. Es wird für das Berner Verkehrsunternehmen BLS fahren. Wie gut Dampfschiffe rentieren und was sie für die BLS für eine Bedeutung haben. Das Gespräch mit dem Leiter der BLS-Schifffahrt.

Autor/in: Kevin Capellini, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Noëmi Ackermann