«Sanktionen klappen nur, wenn sie Kim Jong Un persönlich treffen»

Nach dem Test einer Interkontinentalrakete durch das nordkoreanische Kim Jong Un-Regime wollen die USA neue Sanktionen gegen Nordkorea durchsetzen. Um welche Sanktionen es sich genau handelt, wollte Nikki Haley, die amerikanische Botschafterin im UNO-Sicherheitsrat, aber nicht preisgeben.

Kim Jong Un im Kreise ranghoher nordkoreanischer Militärs. Dieses Bild wurde im Juni 2015 von einem nordkoreanischen Parteiblatt publiziert.
Bildlegende: Kim Jong Un im Kreise ranghoher nordkoreanischer Militärs. Dieses Bild wurde im Juni 2015 von einem nordkoreanischen Parteiblatt publiziert. Keystone

 Weitere Themen:

 

  • In Venezuela ist die Belagerung des Parlaments durch Anhänger von Präsident Nicolás Maduro beendet. Die Angreifer hatten den Sitz der National-Versammlung gestern gewaltsam gestürmt und 350 Oppositionsmitglieder neun Stunden lang festgehalten.
  • Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisiert die EU-Flüchtlingspolitik im Mittelmeer. Die EU dürfe ihre Verantwortung zur Seenotrettung nicht an Libyen abschieben, so Amnesty.
  • Für Fans von TV-Serien gibt es einen neuen Trick, durch den noch mehr Sendungen geschaut werden können: Speedwatching.

Autor/in: Salvador Atasoy