Sechs Jahre Syrien-Krieg - keine Lösung in Sicht

Der Krieg in Syrien dauert schon sechs Jahre, und die Friedensverhandlungen haben bisher keine Lösung gebracht. Sowohl in der Metropole Aleppo als auch in Homs herrscht noch Chaos. Die freie Journalistin Karin Leukefeld hat beide Städte kürzlich besucht. Ein Gespräch.

Menschen stehen mit viel Gepäck vor Büssen.
Bildlegende: Menschen aus Homs evakuiert. keystone

Die weiteren Themen:

  • Ein Gespräch mit Peter Spuhler, CEO von Stadler Rail. Seine Firma steht in einem Ausschreibeverfahren für ein Werk, das Waggons bauen soll für die indische Eisenbahn.
  • Der Unterbruch beim Güterverkehr auf der Rheintalbahn-Strecke. In Deutschland würden nur Fachleute und Verkehrspolitiker das Thema ernst nehmen, sagt Marco Völklein, Redaktor und Mobilitätsexperte der «Süddeutschen Zeitung».
  • Die Schweizer Grossbank Credit Suisse macht mit bei einer neuen digitalen Währung namens Utility Settlement Coin, kurz USC. Die Währung soll dereinst ähnlich funktionieren wie Bitcoin, die bisher bekannteste digitale Währung. Aber warum wollen die Banken überhaupt eine eigene digitale Währung? Eine Einschätzung vom Wirtschaftsredaktor Klaus Ammann.

Autor/in: Linda von Burg, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Hanna Jordi