Weniger Einkaufstouristen fahren nach Deutschland

Süddeutsche Geschäfte klagen, dass weniger Schweizer Kundinnen und Kunden zum Einkaufen kommen. Das liegt am Euro, der wieder teurer geworden ist. Aber nicht nur.

Auf dem Bild zu sehen sind Menschen, die in einem deutschen Drogeriemarkt an der Kasse zahlen und Ware einpacken
Bildlegende: Weniger Schweizer zieht es zum Einkaufen ins deutsche Grenzgebiet Keystone

Weitere Themen:

  • Haben Assad und seine Verbündeten den Krieg in Syrien tatsächlich gewonnen, so wie sie es behaupten? Wir schätzen die Lage mit einem Experten ein.
  • Gelder für syrische Flüchtlingskinder sind verschwunden. Es geht um 1,4 Milliarden Dollar, mit welchen die internationale Gemeinschaft den Kindern Schuldbildung finanzieren wollte. Wie kann es sein, dass niemand weiss, wo die hohen Beträge tatsächlich gelandet sind?
  • Indien baut einen Hochgeschwindigkeitszug, den ersten im Land. Der Zug soll die Städte Mumbai und Ahmedabad verbinden. Ein grosser Teil des Darlehens für den Bau kommt aus Japan. Wir fragen nach.

Autor/in: Sonja Mühlemann, Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Simone Weber