Alles über Whisky zwischen zwei Buchdeckeln

In diesen Tagen ist ein neues Buch über Whisky erschienen. Das 650 Seiten umfassende Werk ist Lesebuch, Nachschlagewerk und Reiseführer in einem.

Jemand nimmt mit weissen Handschuhen eine exklusive Flasche Whisky aus einem Regal.
Bildlegende: Der Preis für diesen exklusiven Whisky – 200'000 bis 300'000 Franken. Die Flasche wurde 2013 an einer Auktion angeboten. Keystone

Haben Sie gewusst, dass es reisende Mönche waren, die das Wissen um die Destillierkunst aus Italien und Frankreich nach Grossbritannien und Irland brachten?

Haben Sie gewusst, dass man Whisky nicht nur aus Gerste, sondern auch aus anderen Getreiden destillieren kann? Und haben Sie gewusst, dass die Fasslagerung des Whiskys für rund 60 Prozent des Geschmacks verantwortlich ist? All das und noch viel mehr erfährt man im neuen, vom Whisky-Kenner Peter Hofmann verfassten Whisky-Buch.

Neben Ausführungen über die Geschichte, die Herstellung und die verschiedenen Arten von Whisky hat der Whisky-Kenner Peter Hofmann sämtliche Destillerien in Grossbritannien und Irland persönlich besucht und beschreibt sie detailliert.

Angereichert ist das Buch ferner mit nützlichen Informationen für Whisky-Entdeckungsreisende. Dazu gehören auch Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, interessante Anlässe, empfehlenswerte Restaurants, Pubs und Whisky-Bars sowie gute Übernachtungsmöglichkeiten.

Buchtipp:

Peter Hofmann: Whisky. Schottland, Irland, Nordirland, England und Wales. Geschichte, Kultur, Herstellung und alle Destillerien. (AT Verlag).

Redaktion: Rudolf Trefzer