Berner Trüffelbauern im Ernteglück

Die zwei Berner Trüffelbauern Andreas Simon und Arthur Lauper haben diesen Sommer zum ersten Mal auf ihrer Trüffel-Plantage im Krauchthal ernten können: Vier Trüffel an je 20 bis 35 Gramm hat ihr Trüffel-Hund Vico auf ihrer Plantage ausgegraben.

Ein Mann posiert mit seinem Trüffelhund in einer Wiese.
Bildlegende: Trüffelbauer Andreas Simon mit Trüffelhund Vico. zvg

In Italien und Frankreich werden Trüffel schon seit 40 Jahren in Plantagen gezüchtet. Was Italiener und Franzosen machen, wird seit ein paar Jahren auch in der Schweiz probiert. Doch bis man ernten kann, können gut und gerne ein paar Jahre ins Land ziehen.

Der Trüffelertrag im Krauchthal ist eine kleine Sensation. Nur gerade gut sechs Jahre ist es her, seit Andreas Simon und Arthur Lauper die ersten Trüffelbäumchen mit Trüffelsporen geimpft und auf ihrer Plantage angepflanzt haben.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Maja Brunner