Best of «A Point Sommer-Rezept»: «Frozen Yogurt» am Stängeli

Jetzt ist Glace-Zeit! Und klar, machen wir unsere Glacé auch gerne mal selber. «Frozen Yogurt» am Stängeli mit Erdbeeren, parfümiert mit frischer Verveine.

Glacé-Stängeli auf einem Teller.
Bildlegende: Für Schleckmäuler: Frozen Yogurt am Stängeli. zVg

Nicht wahr, da läuft dem Schleckmaul jetzt schon ein wenig das Wasser im Munde zusammen?

Drei Tipps vorweg:

• Die pürierten Erdbeeren unbedingt vor dem Einfüllen durch ein feines Sieb streichen.
• Die Stängeli vor dem Geniessen mindestens fünf Stunden im Tiefgefrierer gut durchgefrieren lassen.
• Kaufen Sie sich Glacé-Stängeli aus Holz und ersetzen Sie das Plastik-Stängeli, das zum Förmchen gehört durch eine Stängeli aus Holz. Zu einem richtigen Stängeli-Glacé gehört einfach ein Stängeli aus Holz!

Redaktion: Maja Brunner