Best of «A Point Sommer-Rezept»: Poulet schnell aufgespiesst!

Sie kennen die Situation bestimmt: Man kommt von der Arbeit oder jetzt im Sommer aus der Badi nach Hause und ist schon etwas spät dran.

Poulet-Spiesschen an Curry-Kokosmilch-Marinade schwarzem Sesam und Koriander.
Bildlegende: Rassig gemacht und rassig gewürzt - Curry-Poulet-Spiesschen mit schwarzem Sesam und Koriander. ZVG

Dann muss es in der Küche schnell gehen: Keine Zeit für stundenlanges Rüsten und Schmoren. Den passenden Rezeptvorschlag gibts bei «Best of A Point-Sommer-Rezept»: Pouletspiesschen an Curry-Kokosmilch-Marinade mit schwarzem Sesam.
Und so geht‘s fix: Pouletbrüstchen in Würfel schneiden, kurz in einer scharfen Marinade aus Curry-Paste und Kokosmilch marinieren und dann zackig aufspiessen.
Die Spiesschen goldbraun anbraten, etwas schwarzen Sesam und frischen Koriander darüber streuen und schon steht der Sommer-Znacht auf dem Tisch.

Redaktion: Maja Brunner