«Cholera» von Radio SRF1 - Hörer Viktor Steinhauser

Lieblingsrezepte

Viele Jahre hat sich Radio SRF1 - Hörer Viktor Steinhauser aus Ebikon im Kanton Luzern jeweils einmal im Monat mit einem guten Freund zum gemeinsamen Kochen getroffen. Oder präziser: Zum Kochen, Geniessen und Palavern.

Viktor Steinhauser präsentiert heute sein Lieblingsrezept.
Bildlegende: Viktor Steinhauser präsentiert heute sein Lieblingsrezept.

Irgendwann, erzählt Viktor Steinhauser, sei man dann beim Kochen auf die Idee gekommen, die in den vergangenen Jahren in der Küche umgesetzten Rezepte in einem Kochbuch zusammenzufassen.

Das eigene Kochbuch

2016 gaben dann die beiden kochenden Freunde ihr Kochbuch «Auskosten» im Eigenverlag heraus.

Klar, finden sich darin auch die Lieblingsrezepte, der beiden Männer. Zum Beispiel die Walliser Spezialität «Cholera».

Ein traditionelles Wintergricht aus Käse, Speck, Äpfeln, Kartoffen und Blätterteig. Dieses wärmt nicht nur Bauch und Seele, es erinnert Hobbykoch Viktor Steinhauser auch immer an seine Walliser Mutter. Sie hat ihm gezeigt, wie man «Cholera» kocht und hat ihm auch die Liebe zum Kochen vererbt.


Kochen Sie das Lieblingsgericht von Viktor Steinhauser - das Rezept finden Sie unten.

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie - wie SRF1 Hörer Viktor Steinhauser - auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den anderen Hörerinnen und Hörern teilen?

Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Rezept zu. Das Formular finden Sie hier.

Redaktion: Maja Brunner