Ein Dessert wie Samt und Seide

Alte Rezepte neu entdeckt

«Immer wenn unverhoffter Besuch kam, hat meine Mutter dieses Rezept gemacht», schrieb uns die Radio SRF 1-Hörerin Vreni Isenschmied aus Salavaux.

Süsse Creme schnell zubereitet.
Bildlegende: Süsse Creme schnell zubereitet. colourbox

Ein Dessert aus Eiern, Rahm und Zucker war es. «Siede und Samet» habe es die Mutter genannt, weil die Creme so samtig fein war, sagt Vreni Isenschmied weiter.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Mark Schindler