Frittata: Ein Rezept – viele Variationen!

Spinat, Spargeln, frische Kräuter - wenn jetzt im Frühling die Auslagen auf dem Wochenmarkt von Woche zu Woche vielfältiger werden, dann ist auch die Zeit für eine feine Frittata gekommen.

Omelettenartige Eierspeise mit Gemüse ist auf einem Teller angerichtet.
Bildlegende: Ob zum Apéro oder als Hauptspeise – Frittata gibt es für jeden Geschmack SRF

Diese, eine der Omelette ähnliche Eierspeise, lässt sich beliebig variieren und schmeckt mit gehobelten und gebratenen Artischocken genau so gut wie mit fein geschnittenen grünen Spargeln oder frischen Kräutern.

Der Fantasie des Koches oder der Köchin sind keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie also aus und schöpfen Sie für Ihre Frittata aus der ganzen Fülle an Gemüsen, die der Garten hergibt.

Und so servieren Sie die Frittata:

  • Zum Apero: Wie ein Kuchen in Stücke geschnitten
  • Als Sandwich für Zwischendurch: Ein Stück Frittata zwischen zwei Scheiben Brot geklemmt
  • Als vollwertige Mahlzeit: Kombiniert mit einem knackigen Salat

Redaktion: Maja Brunner