«Mein Lieblingsrezept» Fischgratin mit Pilzen von SRF1-Hörerin Ruth Mettler

Lieblingsrezepte

Was man selber gerne isst, das kocht man mit Vorliebe auch für den Besuch. Das handhaben Sie bestimmt auch so. Und meistens trifft man mit dem eigenen Lieblingsrezept ja dann auch bei den Gästen voll ins Schwarze.

Die sehbehinderte SRF 1-Hörerin Ruth Mettler kocht ihren Fischgratin.
Bildlegende: Fischgratin, das Lieblingsrezept der sehbehinderten SRF 1-Hörerin Ruth Mettler. Ruth Mettler

Muss aber nicht sein. Oder besser gesagt, muss nicht auf Anhieb so sein. SRF 1-Hörerin Ruth Mettler jedenfalls ist mit ihrem Lieblingsrezept, mit ihrem Fischgratin mit Pilzen, schon mal ganz knapp an einer Einladungs-Katastrophe vorbeigeschrammt. Und das ging so: Als man gemütlich beim Apéro zusammensass, wurde plötzlich klar, der eingeladene Freund mag keinen Fisch. Und, Sie ahnen es schon, Ruth Mettler hatte just ihren Fischgratin im Ofen.

Noch einen Nachschlag verlangt

Der Freund hat dann auf gutes Zureden hin doch etwas vom Fischgratin probiert. Und - oh Wunder - war davon so begeistert, dass er gar noch einen Nachschlag verlangte und der Gastgeberin beim Adieu-Sagen beschied: «Ruth, deinen feinen Fischgratin, den kannst du jederzeit wieder auftischen.»

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Haben Sie auch ein Lieblingsrezept? Und möchten Sie dieses mit den Hörerinnen und Hörern von SRF1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «So kocht die Schweiz - Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das Formular dazu finden Sie hier.