Mein Lieblingsrezept -Schinkenrollen von SRF1-Hörerin Elke Blöchliger

Lieblingsrezepte

Um dieses Rezept nachkochen zu können, müssen Sie jetzt defintiv nicht in der Küchenschürze zur Welt gekommen sein. Aber was gut ist, muss ja auch nicht zwingend schwierig zuzubereiten sein. Auch Einfaches kann gut schmecken.

Elke Blöchlinger
Bildlegende: Elke Blöchlinger ZVG Collage SRF

Elke Blöchlinger jedenfalls liebt ihre überbackenen Schinkenrollen an Rahm-Tomaten-Sauce über alles. Gelernt hat sie das Zubereiten ihres Lieblings-Rezepts von ihrer Mutter. Und genau wie diese serviert Elke Blöchlinger ihre Schinkenrollen noch heute immer mit Trockenreis und Gurkensalat. «So habe ich das zu Hause gelernt, so schmeckt's einfach am besten», sagt sie. Und scheint durchaus recht zu haben. Ihr Lieblingsgericht, sagt Elke Blöchliger auch bei ihren Gästen immer sehr gut an.

Auch der Sohn mag die gratinierte Schinkenrolle

Noch etwas spricht für Elke Blöchlingers Lieblingsrezept: Es hat zum zweiten Mal den Sprung über die Generationen geschafft. Mittlerweile schiebt nämlich auch Elke Blöchlingers erwachsener Sohn gerne immer mal Mutters Lieblingsgericht, die überbackenenen Schinkenrollen, in den Ofen. Und serviert dazu bestimmt – wie könnte es anders sein – Trockenreis und Gurkensalat.

Das Lieblingserezept von Elke Blöchlinger aus Riehen in Kanton Baselstadt gibts unten.

Und wie stehts mit Ihrem Lieblingsrezept?

Sind Sie auch eine passionierte Hobbyköchin? Oder eine passionierter Hobbykoch? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept auch mit SRF 1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das Formular finden Sie hier.

Redaktion: Maja Brunner