Pouletbrust-Würfel mit Broccoli-Röschen von Jürg Wenger

Haben Sie sich schon einmal überlegt, woher Ihre liebsten Rezepte kommen? Haben Sie sie Ihrer besten Freundin «abgeluchst»? Sind es Familienrezepte? Oder stammmen sie aus dem aktuellen Kochbuch Ihres bevorzugten Autors?

So sieht Jürg Wenger aus.
Bildlegende: So sieht Jürg Wenger aus. ZVG / Bildmontage SRF

Wie auch immer, keine der drei Varianten trifft auf das Lieblingsrezept von SRF 1-Hörer Jürg Wenger aus Signau im Emmental zu. Sein Lieblingsrezept hat er im Rahmen einer Ketten-Brief-Aktion unter Hobby-Köchinnen und Hobby-Köchen zugeschickt bekommen. Und hat – als passionierter Hobby-Koch – schon beim ersten Duchlesen gewusst: Diese Pouletbrust-Würfel mit Broccoli-Röschen an Whiskey-Senf-Rahm-Sauce will ich unbedingt mal ausprobieren. Gesagt, getan. Heute sind die Pouletwürfel Jürg Wengers absolutes Lieblingsgericht.

Schon als Kind gern in der Küche geholfen

Und das will etwas heissen. Jürg Wenger hat nämlich schon als Kind sein Herz an die Kocherei verloren und kocht auch heute noch täglich mit Liebe und Passion, was ihm schmeckt. Und eben immer wieder gerne auch sein Lieblingsrezept, die Pouletbrust-Würfel mit Broccoli-Röschen an Whiskey-Senf-Rahm-Sauce. Machen Sie es wie er. Scrollen Sie ganz nach unten, laden Sie das Rezept runter und kochen Sie!

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den Hörerinnen und Hörern von SRF1 teilen? Dann machen Sie es wie Jürg Wenger aus Signau und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das Formular finden Sie hier.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Maja Brunner