«Spaghetti Cinque P» von Monika Lorenz

Das Lieblingsrezept von SRF 1-Hörerin Monika Lorenz aus Riehen im Kanton Basel-Stadt funktioniert. Es wird nämlich von zahlreichen Gästen regelmässig getestet.

Frau mit Brille.
Bildlegende: Monika Lorenz kocht mit Vorliebe «Spaghetti Cinque P». Die Kinder in der Kita, für die sie kocht, lieben es. SRF

Seit 16 Jahren kocht Monika Lorenz dreimal die Woche in einer Kindertagsstätte und serviert dort auf vielfachen Wunsch ihrer kleinen Gäste ihr Lieblingsrezept: Spaghetti Cinque P.

Und da reden wir von wirklich grossen Portionen. Die 30 bis 50 Kinder, die jeweils in der Kita zu Mittag essen, vertilgen – wenns «Spaghetti Cinque P» gibt – jeweils an die viereinhalb Kilogrammm Spaghetti und vier bis fünf Liter «Cinque P»-Sauce.

Das Rezept dazu finden Sie unten.

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den Hörerinnen und Hörern von SRF1 teilen? Dann machen Sie es wie Monika Lorenz und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das Formular finden Sie hier: http://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/wir-suchen-ihr-lieblingsrezept

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Maja Brunner