Zum Inhalt springen
Inhalt

Arena Legal kiffen?

Cannabis ist die meistkonsumierte illegale Droge der Schweiz. Den Handel und den Konsum soll man nun endlich legalisieren, fordern unter anderem die Grünen. Die Gegner argumentieren, Cannabis sei gefährlich – vor allem für Jugendliche – und gehöre darum weiterhin verboten.

Hanfblatt auf blauem Hintergrund
Legende: SRF

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag 18:00 Uhr geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln freigeschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

195 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von László Schink (gegen_links_grün)
    Kiffen macht doch albern und färbt rot-grün ab. Wozu so eine Debatte?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Valerie de Besancon (Valerie de Besancon)
    Der Umgang mit Suchtmitteln, das kam gestern etwas zu kurz, ist am Ende keine Frage des Gesetzes. Ob bei der Drogenpolitik oder bei Kriminalität, die Hardliner sind alle gescheitert. Es braucht ein Umdenken im Kopf - nicht schärfere Gesetze und mehr Gefängnisse reduzieren Gewalt, Drogenkonsum usw., sondern und ein gesellschaftliches konstruktives, nicht ausschliessendes Umgehen damit.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von P. Schmid (Balance)
    Ihr stirbt an Alkohol also könnt ich auch kiffen. Etwa so kommen einem die Argumente der SP und der Grünen vor. Wenn der Alkohol so gefährlich ist, dann bitte mehr in Prävention investieren oder noch besser den Alkohol verbieten. So d…. kann man doch nicht sein und nicht merken wie mit dieser Argumentation wie die Populisten der Grünen und SP sie gebrauchen, man Alkohol verbieten muss und es keine Argumente sind, kiffen zu legalisieren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen