Die Raser der A1

Ab 80 Stundenkilometer über den erlaubten 120 auf der Autobahn gilt ein Autofahrer als Raser. Diese versucht die Polizei aus dem Verkehr zu ziehen, um die Sicherheit auf den Strassen zu gewährleisten. Ab und an gehen ihnen dabei besonders dicke Fische ins Netz.

drehendes Autorad

Bildlegende: Sie sind das Ziel der Verkehrspolizei: unverbesserliche Raser. 1 Prozent der Autofahrer gehört dazu. Keystone

    • Drei Autos auf einer Autobahn, verschwommenes Bild

      Bildlegende: 246 km/h: Seinen Porsche muss der 36-jährige Schweizer daraufhin abgeben. Keystone

      246 km/h

      17.09.2008: Auf der A1 bei Bertschikon, ZH fährt ein 36-jähriger Schweizer mit 246 km/h an einer Kontrollstelle vorbei. Sein Porsche muss der Fahrer daraufhin abgeben.

    • Mehrere verschwommene Autos auf einer Autobahn

      Bildlegende: 243 km/h: Zehn Rennen veranstaltet ein Raser auf der A1 und erreicht eine Geschwindigkeit von 243 km/h. Keystone

      243 km/h

      15.11.2010: Insgesamt zehn Rennen veranstaltet ein 27-jähriger Autofahrer aus Opfikon auf der Autobahn. Sein Geschwindigkeitsrekord: 243 km/h. Die gefährlichen Abenteuer macht er im Internet publik. Der bereits vorbestrafte Angeklagte wird zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von 42 Monaten verurteilt.

    • drehendes Autorad

      Bildlegende: Sie sind das Ziel der Verkehrspolizei: unverbesserliche Raser. 1 Prozent der Autofahrer gehört dazu. Keystone

      241 km/h

      28.09.2012: Gleich zwei Mal innerhalb von 30 Minuten blitzt es in den Kantonen Solothurn und Freiburg einen Bentley. Das Auto mit einer Zuger Autonummer ist mit 241 km/h unterwegs.

    • Fahrersicht aus einem Auto auf einen Tunnel

      Bildlegende: 215 km/h Viel zu schnell und ohne Führerausweis wird ein Autolenker erwischt. Keystone

      215 km/h

      03.08.2014: 88 km/h zu viel zeigt das Blitzerfoto eines Deutschen an. Der 58-Jährige ist bei Spreitenbach AG auf der A1 mit 215 km/h unterwegs. Zudem fährt der Mann ohne Führerausweis. Er wird zu einer Freiheitsstrafe von 16 Monaten verurteilt. Das sichergestellte Auto bekommt er allerdings wieder zurück.

    • Verschwommenes Auto auf einer Autobahn, von der Seite fotografiert

      Bildlegende: 212 km/h Eine Schweizer Raserin muss den Führerausweis und das Auto abgeben. Keystone

      212 km/h

      13.01.2013: Führerausweis weg und das Auto beschlagnahmt - so endet die Rennfahrt einer 49-jährigen Schweizerin. Die Frau ist mit 212 km/h nach Sevelen-Trübbach, AG unterwegs.