Daheim im 20. Jahrhundert. Neues vom Cellisten Christian Poltéra

Wie viele Cellokonzerte sind im 20. Jahrhundert entstanden? Und wie viele davon lohnen sich? Der Schweizer Cellist Christian Poltéra geht der Frage nach: Er hat bereits ein Dutzend Cellokonzerte der Moderne aufgenommen. Wir stellen sein neustes Album vor – mit Bohuslav Martinus Cellokonzert Nr. 2.

Bohuslav Martinu: Cellokonzert Nr. 2
Christian Poltéra, Cello
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Gilbert Varga

Josef Suk: Klaviertrio c-Moll op. 2
Feininger Trio

Redaktion: David Schwarb