Die Alpsaison geht zu Ende - der Käse bleibt

Der Alpsommer ist vorbei. Die Kühe sind wieder im Stall und übrig bleibt der Alpkäse. Von den 120 Sennalpen in Graubünden haben sich mehr als 80 den Experten zur Beurteilung gestellt.

Fazit: Die Qualität des Alpkäses 2012 ist hervorragend und sechs Alpen konnten sogar mit der Bestnote ausgezeichnet werden. Bis dahin braucht es jedoch viel Arbeit, Geduld und Fachwissen. Eine «App» macht's ein bisschen einfacher.

Redaktion: Toni Poltera