Schweizer Jungtalent erobert China

Damian Donzé (23) arbeitet in Shanghai als Architekt. Seine Projekte sind so gross wie sieben Fussballfelder.

Diese Bibliothek will der Schweizer Architekt in Peking bauen.
Bildlegende: Diese Bibliothek will der Schweizer Architekt in Peking bauen. zvg

Gespielte Musik