Tanja Gonzalez, Holland - «Hier bin ich zu Hause»

Tanja Gonzalez wuchs in Burgdorf (BE) auf. Der Liebe wegen, ist sie vor 15 Jahren nach Holland ausgewandert. Holland kennengelernt hatte sie aber bereits im Teenageralter, auf ihrer Maturreise zum holländischen Ijsselmeer.

Familie Gonzalez in ihrem Garten.
Bildlegende: «Hier in Holland pflegen wir eine gute Nachbarschaft». zvg.

Vertraut und doch anders
Holland liegt wie die Schweiz mitten in Europa. Zudem ist der Lebensstandard vergleichbar. Und doch sei Holland da und dort anders, erzählt sie. Das Meer - und überhaupt das Wasser - ist in Holland zentral. Deshalb handeln zum Beispiel auch viele Kinderlieder davon. Das ist Tanja Gonzalez als Mutter zweier Kinder rasch aufgefallen.
Speziell sei, lacht sie, dass holländische Nachbarn und Bekannte selten an der Haustüre läuten, sondern stracks durch die Hintertüre eintreten. Auch Duzen sei die Regel; ausser vielleicht bei alten Menschen und hohen Würdenträgern.

Tanja Gonzalez hat einen ausgefüllten Alltag. Sie ist Familienfrau. Und sie arbeitet in einer Kindertagesstätte. «Leider hat mir die Auswanderung einen Strich durch meine Karriere gemacht», sagt sie. «Ich bin ausgebildete Sozialpädagogin mit Uni-Abschluss. Aber auf diesem Gebiet arbeiten, ist hier für mich eher schwierig.» Wer weiss, vielleicht gehen für sie, die nach eigenen Angaben, total integriert ist, eines Tages die richtigen Türen auch im Beruf auf.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Jürg Oehninger