«Steep Dance Crew» im Porträt

Wir haben die Halbfinalistinnen und Halbfinalisten von «Die grössten Schweizer Talente» etwas genauer unter die Lupe genommen und ihnen ein paar Fragen gestellt. Hier die Antworten der jungen Tanzgruppe aus Langenthal.

Steep Dance Crew.

Bildlegende: Die «Steep Dance Crew» im Porträt. ZVG

  • Name: Steep Dance Crew
  • Das stellen wir mit dem 100'000 Franken-Gewinn an: Wir möchten in ein Trainingslager gehen (am liebsten in Amerika) und in unsere tänzerische Ausbildung investieren.
  • Das sagen unsere Eltern über uns: Richtigi «Rampesöi».
  • Wir sind wie wir sind, weil… Wir alle ein bisschen spinnen!
  • Wir sind süchtig nach: Süssigkeiten.
  • Unser liebstes DGST-Jurymitglied: Wir finden alle Jurymitgleider toll, aber Herr Gress hat den goldenen Buzzer gedrückt, das gibt eine spezielle Verbindung.
  • Vor dem Auftritt auf der Bühne… Sind wir immer sehr aufgeregt. Unsere Trainerin versucht uns dann zu beruhigen, aber sie ist meistens noch viel nervöser als wir alle zusammen...
  • Nach dem Auftritt auf der Bühne… Sind wir in einem solchen Hoch, dass wir uns mindestens eine Stunde lang nicht beruhigen können.
  • Wir stehen gerne im Rampenlicht, weil… Wir die Energie vom Publikum lieben.
Steep Dance Crew sitzt an einem langen Tisch.

Bildlegende: Die «Steep Dance Crew» für einmal am Pausieren. ZVG

Video ««Steep Dance Crew» begeistern mit Hip-Hop-Performance» abspielen

«Steep Dance Crew» begeistern mit Hip-Hop-Performance

8:35 min, aus Die grössten Schweizer Talente vom 27.2.2016

Sendung zu diesem Artikel