Das Klima der Nordwestschweiz

In der vergangenen Woche war SRF1 in der Nordwestschweiz unterwegs. Das Wetter war allerdings nicht typisch. Oft war es grau, nass und kühl.

Die Nordwestschweiz gehört klimatisch zu den wärmsten Gegenden der Schweiz und dies nicht nur auf Grund der geringen Meereshöhe. Im Schutz von Schwarzwald und Jura liegen die Temperaturen immer ein bis zwei Grad höher als im Mittelland. Gleichzeitig ist die Nordwestschweiz auch verhältnismässig trocken. Umgekehrt ist aber der Jurasüdfuss das grosse Nebelloch der Schweiz.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Regi Sager, Redaktion: SRF METEO